"Pflege kann man nur erfahren und erleben"
Navigation  
  Home
  Diagnose: hochgradige Aortenklappenstenose mit 55
  Pflege kann man nur erfahren und erleben
  Pflegetheorie
  Demenz
  Gefühle
  Musik und Pflege
  Hobby Musik
  Hobby Movies - Von Super 8 zur Blu-ray
  Humor
  Fotogalerie
  Gästebuch
  Links
  Kirchheim
  Kontakt
Hobby Movies - Von Super 8 zur Blu-ray
Früheste Fernseherfahrungen habe ich als Kind mit einem Graetz Faehnrich gemacht. Der schwarz-weiß Ferseher hatte einen fast runden Bildschirm mit einer Diagonale von ca. 42 cm (siehe Beispielbild)




Angefangen hat meine Filmbegeisterung eigentlich mit der Augsburger Puppenkiste - in den frühen 60ern lief der "Kleine Dicke Ritter" in schwarz-weiß und über einige Wochen in mehreren Teilen im Fernsehen.



Später kamen die legendären Advents-Vierteiler hinzu -  u. a. "Die Schatzinsel", "Tom Sawyer und Huckleberry Finn", "Lederstrumpf" und  "Der Seewolf".









Frühe Fernseherinnerungen habe ich auch noch an die russische Verfilmung von "Der Amphibienmensch"





Wir hatten damals 3 Fersehprogramme (ARD, ZDF und HR 3) sowie DDR 1 und 2 über Antenne.
Unvergessen natürlich auch die beiden Sandmännchen von ARD und DDR - ....kann mich aber nicht daran erinnern, dass das DDR-Sandmännchen jemals mit einem Panzer angefahren kam - das Westdeutsche kam immer mit einer Wolke angeflogen.





Im Kino wurden die ersten Karl May Verfilmungen mit Pierre Brice und Lex Barker gezeigt.



In den frühen 70ern kam im Kino Sensourround raus 
"Achterbahn", "Erdbeben" und "Kampfstern Galactica" waren die Filme, wo "die Aschenbecher bebten".
Das Verfahren war der Vorgänger von Dolby surround - für damalige Verhältnisse sensationell.





Ende der 70er war ich stolzer Besitzer eines  Tonfilmprojektors, ein Bauer T 40.




Ich hatte u. a. Bruce Lee "Mein letzter Kampf" auf vier Rollen von je 20 Minuten Laufzeit.
Eine Rolle kostete ca. 150 DM






Unvergessen waren unsere Filmabende mit "Frankenstein", "Psycho" und natürlich einem der ersten 3 D Filme:
"Gefahr aus dem Weltall" - um nur einige zu nennen

 







 






Bilderquelle: www.super-8-hobby.de



In den frühen 80ern  gab es einen großen Kampf zwischen Beta-, Video 2000-  und VHS-Videosystemen.
Zuerst sah es so aus, als ob 2000 das Rennen macht, schließlich setzte sich jedoch VHS durch.


Mein erster Videorekorder in den frühen 80ern
Philips VR 2020 - Video 2000





Mein erster VHS-Rekorder 1988
Toshiba V205 G


Heute habe ich viele der damaligen Filme auf DVD bzw. Blu ray.
Auf einigen DVDs sind sogar die entsprechenden Super 8 Fassungen


Tipp:

http://www.super-8-hobby.de/rezent-dvd.htm




Uhrzeit  
   
Werbung  
  "  
Impressum  
  Helmut Siefert
Sonnenblick 28
36275 Kirchheim
 
Rechtslage/Disclaimer  
  Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht in Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt bzw. werde sie noch legen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links. Sollte jemand an etwas auf dieser Homepage dargestelltem oder veröffentlichtem ein Urheberecht besitzen, bitte ich, dies mir mitzuteilen.
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meinen Seiten hier. Diese Erklärung gilt für alle auf meinen Seiten angebrachten Links.
Sollte ich versehendlich ein Copyright verletzt haben so bitte ich um sofortige Mitteilung unter folgender E Mail Adresse:
helmutsiefert@gmx.de
Ich werde sofort das entsprechende Bild entfernen, ohne dass von Ihrer Seite das Einschalten eines Rechtsbeistands erforderlich wäre. Ohne vorherigen Kontakt entstandene Kosten weise ich vollumfänglich zurück.
Alle Fotos, Grafiken und Texte unterliegen dem Copyright. Es darf kein Foto ohne Erlaubnis des Webmasters kopiert oder veröffentlicht werden.
 
Counter: 25318 Besucher (53762 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=