"Pflege kann man nur erfahren und erleben"
Navigation  
  Home
  Diagnose: hochgradige Aortenklappenstenose mit 55
  Pflege kann man nur erfahren und erleben
  Pflegetheorie
  => Grundlage Pflegeverständnis
  => Pflegestandard
  => Pflegequalität
  => Pflegeprozess
  => Pflegemodelle
  => Kompetenzmodell der Wahrnehmung
  => Martha Rogers
  => Probleme Lebensaktivitäten
  => Ressourcen
  => Probleme
  => Altern
  => Alterskrankheiten
  => Zwischenmenschlicher Abstand
  => ICD 10
  Demenz
  Gefühle
  Musik und Pflege
  Hobby Musik
  Hobby Movies - Von Super 8 zur Blu-ray
  Humor
  Fotogalerie
  Gästebuch
  Links
  Kirchheim
  Kontakt
Alterskrankheiten

Alterskrankheiten

Altern ist keine Krankheit, wie man einst gesagt hat, es kann aber zu mancherlei Krankheiten und Gebrechen führen. Altern ist ein langsamer Prozess der Veränderungen und Wandlung innerhalb eines lebensgeschichtlichen Ablaufs.
Wenn Altern beginnt, setzt eine Veränderung der Adaptionsfähigkeit des Organismus ein, d.h. dass Anpassungsmechanismen erlöschen oder funktionsgemindert sind

Ein Charakteristikum der Alterskrankheit besteht darin, dass sie vorwiegend multiple auftritt. So können bei einem achtzigjährigen Patienten vier bis acht verschiedene Erkrankungen gleichzeitig bestehen

 

Ursachen des Alterns:
  genetische Faktoren
  Lebensstil und Umwelteinflüsse
  biochemische Prozesse (freie Radikale)
  nachlassende Hormonproduktion

 

Typische Alterserkrankungen:
  Arteriosklerose
  Arthrose
  Altersdiabetes
  Hypertonie
  Schlaganfall
  Herzinfarkt
  Demenz
  Altersveränderungen der Sinnesorgane
  Krebserkrankungen
  Lungenemphysem
  Prostatahypertrophie
  Inkontinenz
  Osteoporose

 

Allgemeine Empfehlungen.
  Ausgewogene Ernährung
  Vermeidung von Übergewicht und
  übermäßigem Hungern
  Regelmäßige Bewegung
  Verzicht auf das Rauchen
  Moderater Alkoholgenuss
  Verzicht auf ausgiebige Sonnenbäder
  und Solarium
  Vermeidung von Stress
  Geistig aktiv bleiben

Uhrzeit  
   
Werbung  
  "  
Impressum  
  Helmut Siefert
Sonnenblick 28
36275 Kirchheim
 
Rechtslage/Disclaimer  
  Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht in Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt bzw. werde sie noch legen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links. Sollte jemand an etwas auf dieser Homepage dargestelltem oder veröffentlichtem ein Urheberecht besitzen, bitte ich, dies mir mitzuteilen.
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meinen Seiten hier. Diese Erklärung gilt für alle auf meinen Seiten angebrachten Links.
Sollte ich versehendlich ein Copyright verletzt haben so bitte ich um sofortige Mitteilung unter folgender E Mail Adresse:
helmutsiefert@gmx.de
Ich werde sofort das entsprechende Bild entfernen, ohne dass von Ihrer Seite das Einschalten eines Rechtsbeistands erforderlich wäre. Ohne vorherigen Kontakt entstandene Kosten weise ich vollumfänglich zurück.
Alle Fotos, Grafiken und Texte unterliegen dem Copyright. Es darf kein Foto ohne Erlaubnis des Webmasters kopiert oder veröffentlicht werden.
 
Counter: 25318 Besucher (53736 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=